Serienende Two and a Half Men – So wird das Ende aussehen

Drei Staffeln ist es nun schon her, dass Charlie Harper, gespielt von Charlie Sheen, durch Ashton Kutcher ersetzt wurde. So soll die Serie auch schon bald ihr Ende finden, nämlich in der letzten und daher finalen Staffel Nummer zwölf. Der Sender CBS hat auch schon einen kleinen Vorgeschmack dazu gegeben, wie das Ende der Erfolgsserie aussehen soll…
Achtung Spoiler! Dieser Text verrät dir das Ende der Serie und kann dir eventuell den Spaß an der Serie nehmen, wenn du noch nicht alle Folgen gesehen hast.

Serienende Two and a Half Men

Walden, der neue Charlie Harper, ist mit sich und seinem Leben unzufrieden und möchte seinem Leben daher einen tiefen und bedeutsamen Sinn geben. So entscheidet er sich ein Kind zu adoptieren. Er wird aber noch bemerken, dass es nicht allzu einfach für einen heterosexuellen und vor allem alleinstehenden Mann ist ein Kind zu adoptieren. Da heckt er einen Plan aus, der über die Serie hinaus wirklich eine tiefere Bedeutung hat: Walden wird um die Hand von Alan anhalten und ihn heiraten, um so einfacher ein Kind adoptieren zu können. Die Macher der Serie wollen mit diesem Finale ein Zeichen Setzen und Leute, die eigentlich nicht Teil dieser Diskussion sind, damit beschäftigen und die Rechte von Homosexuellen in den USA so stärken.

Aber aufgepasst! Laut Gerüchten und Spekulation gibt es aber noch ein Geheimnis, dass nur in der finalen Staffel gelüftet wird. Es soll ein Ende mit einem riesen Knall werden und dieses könnte mit dem einzig wahren Charlie Harper enden. Es wird spekuliert, dass Charlie Sheen einen letzten Gastauftritt, nach all den Eskapaden mit dem Sender und vor allem Serienmacher Chuck Lorre, haben soll. Für viele Fans wäre dies sicherlich ein gelungenes Ende, ein letztes Mal ihren Womanizer Charlie Harper sehen zu können.

Two-and-a-Half-Men-meme

Two and a Half Men lief in den USA zum ersten Mal im Jahr 2003 an. In Deutschland wurde die erste Folge im Jahre 2005 ausgestrahlt. Die Serie handelt hauptsächlich von dem Frauenheld Charlie Harper, der sein Geld als Werbejingle-Komponist verdient. Er führt ein hemmungsloses und offenes Leben, das sich ändert, als sein Bruder Alan bei ihm einzieht. Da dies nicht schon genug ist, bekommt Charlie einen zweiten Dauergast „Jake“, seinen Neffen. Alan, dessen Frau Judith sich von ihm getrennt hat, muss sich über die Wochenenden um Jake kümmern. Nun leben die Junggesellen zu dritt in einem prunkvollen Haus am Strand von Malibu, betreut von Berta, der Haushälterin, die über die beiden Gäste und damit verbundene Mehrarbeit nur wenig erfreut ist.

Die Zuschauer erleben eine mitreißende Serie mit vielen witzigen Momenten, aber auch Hürden, die die drei Singles gelungen lösen.

Games of Thrones Cover The Mentalist dr-house-cover

Copyright by tvTarife.de - Impressum & Datenschutz

4.7 von 5.00 - 223 Bewertungen